Seite drucken

Blutfluss durch das Herz

Im Herzen gibt es vier Klappen. Diese Klappen öffnen sich, damit Blut in die nächste Kammer oder in ein Gefäß fließen kann, und schließen sich, damit das Blut nicht zurückfließt.  Der Blutfluss beginnt in der rechten Seite des Herzens. Die Venen befördern sauerstoffarmes Blut zum rechten Vorhof. Vom rechten Vorhof gelangt das Blut durch die Trikuspidalklappe in den rechten Ventrikel.

 

Dann wird das Blut vom rechten Ventrikel über die Pulmonalklappe in die Lungenarterie gepumpt und gelangt in die Lungen, in denen es mit Sauerstoff angereichert wird. Von den Lungen gelangt das nun sauerstoffreiche Blut über die Lungenvenen in die linke Seite des Herzens, es fließt in den linken Vorhof und  gelangt durch die Mitralklappe in den linken Ventrikel. Aus diesem wird das Blut über die Aortenklappe in die Aorta gepumpt und gelangt in den Körperkreislauf.

 

 

Herzblutfluss02.jpg  Herzblutfluss01.jpg