Seite drucken

Erkrankungen der Herzklappen

Was sind Herzklappenerkrankungen?

Herzklappen sind kleine, jedoch überaus wichtige Bestandteile Ihres Herzens. Die Herzklappen sorgen dafür, dass das Blut in die richtige Richtung fließt und öffnen bzw. schließen sich rasch und vollständig. Funktionieren Ihre Herzklappen nicht mehr richtig, wird der Blutfluss durch das Herz gestört; zu hören ist statt dem üblichen Klopfen dann ein eher zischendes Geräusch.

 

Manche Menschen werden mit einer erblich bedingten Herzklappenerkrankung geboren. Die Herzklappen können die falsche Größe haben. Herzklappensegel bzw. Herzklappentaschen können die falsche Form aufweisen oder nicht richtig am Gewebering, der die Herzklappe stützt (der sogenannte Herzklappenring oder Anulus), befestigt sein. Diese Defekte lassen sich meist bei der Geburt oder später im Laufe des Lebens korrigieren.

Andere Menschen werden mit gesunden Herzklappen geboren, entwickeln jedoch im Laufe des Lebens eine Form der Herzklappenerkrankung, die als erworbene Herzklappenerkrankung bekannt ist. Eine erworbene Herzklappenerkrankung kann viele Ursachen haben wie Infektionen (z.B. Endokarditis) oder systemische Erkrankungen (z.B. rheumatoide Arthritis).

 

 

 


Die Folge kann eine enge, steife Herzklappe sein, die den abfließenden Blutstrom einschränkt (stenotische Herzklappe) oder eine undichte Herzklappe, die nicht richtig schließt und einen Rückfluss ermöglicht (insuffiziente Herzklappe). Gelegentlich haben Menschen beide Formen der Herzklappenerkrankung (kombinierte Herzklappenerkrankung).

Herzklappenerkrankungen können auch durch Herzinfarkte (Herzanfälle), Erkrankungen der Herzkranzgefäße (Koronare Herzkrankheit, Herzmuskelerkrankungen), eine starke Erweiterung der Aorta, Bluthochdruck, Bindegewebskrankheiten und seltener auch durch Tumore sowie manche Arzneimittel oder eine Bestrahlung verursacht werden.

Nachdem ein Patient mit einer Herzklappenerkrankung ausführlich untersucht wurde, empfehlen die Ärzte möglicherweise einen Herzklappenersatz. Weltweit werden jährlich etwa 225.000 Herzklappenoperationen durchgeführt, am häufigsten an der Mitral- und Aortenklappe. Herzklappenersatzoperationen werden täglich durchgeführt.